Logo Instagram

Leuchtturm und Friesenhaus

„Ja“ sagen kann man auf Sylt an zahlreichen Orten. Hoch oben im Hörnumer Leuchtturm, mit grandioser Aussicht auf den Inselsüden. Richtig urig wird’s in Keitum hier warten das Heimatmuseum und das Altfriesische Haus auf frisch verliebte Hochzeitspaare. Umgeben von maritimer Tradition spürt man hier förmlich den Hauch längst vergangener Seefahrerzeiten der Sylter. Aus dem Hafen in die Ehe schippern heißt es an Bord der Gret Palucca . Im Lister Hafen wartet die Besatzung mit dem nostalgischen Schiff auf die Paare, die weder Seegang noch eine Brise Wind scheuen und vor der Küste Sylts sich zueinander bekennen möchten. Weiter geht's mit den zahlreichen Sylter Kirchen. Oder - so richtig maritim - heiraten auch einige Paare direkt am breiten Sylter Sandstrand unter freiem Himmel mit Blick auf die Nordsee und hinter sich die Weite der Sylter Dünenlandschaft.